LUST AUF OFFENHEIT

  • -

LUST AUF OFFENHEIT

Bauen- Lust auf Offenheit(djd). Einfach mal das Wohnzimmer aufblättern und den gesamten Raum Richtung Garten öffnen: Wie eine moderne Glas-Faltwand klassische Architektur bereichern kann, zeigt die Art-Deco-Villa von Jeroen Kroondijk und Pauliene Groneweg in Nordbrabant im Süden der Niederlande. Die beiden lassen in ihrem 1919 erbauten Eigenheim Antikes und Neues im bewussten Kontrast aufeinander treffen. Wo sich früher starre Fensterfronten mit einer schmalen Terrassentür befanden und nur wenig Licht ins Innere ließen, kann nun die Verglasung über die gesamte Raumbreite von drei Metern geöffnet werden. “Man fühlt sich wie im Freien, wenn man am Esstisch sitzt”, schwärmt der Hausbesitzer: “Sobald es die Temperaturen zulassen, öffnen wir die Faltverglasung.”

 

Wie eine Ziehharmonika können die Bewohner die Alu-Glas-Konstruktion von Solarlux auffalten, entweder komplett oder nach Wunsch auch nur teilweise. Die im Boden eingelassene Führungsschiene ermöglicht dann den barrierefreien Zugang nach außen. Neben der Optik und der Funktionalität zählen auch die inneren Werte: Wärmegedämmte, schmale Aluminiumprofile in Verbindung mit der hochwertigen Isolierverglasung sorgen für ein energieschonendes Wohnen. Die strengen Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung lassen sich somit mühelos erfüllen. Unter www.solarlux.de gibt es alle weiteren Informationen.

 

Foto: djd/www.solarlux.de