Extra breit

  • -

Extra breit

Extra Breitdjd/pt). Offene Architekturkonzepte liegen im Trend: Die einflügelige Tür, die gerade eben den Zugang vom Wohnzimmer zur Terrasse ermöglicht, war gestern. Heute sind großzügige und transparente Wohnlösungen gefragt. “Der fließende Übergang vom Wohnzimmer auf die Terrasse wird immer beliebter. Breite Schiebetüren oder Falt-Schiebe-Elemente lassen sich bei schönem Wetter komplett öffnen und sorgen für eine helle Atmosphäre”, berichtet Markus Tulinius vom norddeutschen Fenster und Türen Hersteller rekord. Wenn gewünscht, lassen sich diese Falt-Schiebetüren sogar über fast die gesamte Zimmerbreite planen – für besonders viel Tageslicht im Haus und für einen bequemen Zugang.

 

Falten und schieben

 

Schiebetüren ersetzen zunehmend die klassischen Terrassentüren, die mit einem Dreh/Kipp-Mechanismus bedient werden. Der entscheidende Nachteil dieser klassischen Lösung: Hier steht oft der Türflügel störend im Weg. Dies wird bei den Schiebetüren bereits verhindert. Noch weiter gehen die besonders großzügigen Falt-Schiebe-Elemente, wie sie etwa beim Hersteller rekord nach Maß angefertigt werden. Dabei sind mehrere Flügel miteinander verbunden, die nach Wunsch leicht zur Seite weggeschoben werden können. Möglich sind zwei-, drei- oder vierteilige Elemente.

 

Individuell geplant

 

Wenn man das Falt-Schiebe-Element komplett öffnen und zu einem kompakten Paket zusammenfalten möchte, verfügt das Wohnzimmer über eine besonders breite Öffnung – Wohnzimmer und Terrasse bilden eine große Fläche, keine Seitenteile oder Pfosten versperren den Durchgang. Optional ist eine niedrige Bodenschwelle bei geschützt liegenden Türen möglich. Da jede Falt-Schiebe-Tür individuell geplant wird, sollte der erste Weg zu einem erfahrenen Fachbetrieb führen. Unter www.rekord.de findet man Ansprechpartner vor Ort für eine unverbindliche Beratung.

 

djd-Text: 52493pn
System-ID: 28365

Foto: djd/rekord-fenster+türen