Außergewöhnlicher Blickfang

  • -

Außergewöhnlicher Blickfang

csm_100791.rgb_a6005ff9c4(djd). Garten und Terrasse lassen sich auf verschiedenste Art und Weise verschönern. Ob mediterran, romantisch oder modern – welchen Stil man dabei bevorzugt, bleibt jedem selbst überlassen. Ein außergewöhnlicher Blickfang, der gleichzeitig bestmöglichen Schutz gegen Sonne und Regen bietet, ist beispielsweise ein Terrassen-Pavillon.

 

Kubisches Design für die Outdoor-Oase

 

Ob freistehend oder direkt an der Hausfassade: Das kubische Design des eleganten Pavillons “Bavona” vom Sonnen- und Wetterschutzspezialisten Klaiber setzt einen auffallenden Akzent in jedem Garten und schafft das ideale Ambiente für entspannte Stunden. Der Pavillon ist mit zwei verschiedenen Dachsystemen erhältlich: Die variabel neigenden Aluminium-Lamellen beim Hardtop sorgen für eine natürliche Luftzirkulation und angenehme Kühle und zaubern gleichzeitig ein stimmungsvolles Spiel von Licht und Schatten.

 
Mediterranen Charme verbreitet hingegen das Softtop mit integrierter regendichter Faltmarkise, die sich per Knopfdruck in die gewünschte Position bringen lässt und freie Sicht nach oben ermöglicht. Mit einer optionalen Schiebeverglasung kann man auch an windigen Tagen entspannt und stilvoll im “Freien” sitzen, mit Freunden feiern oder mit der Familie zu Abend essen. Unter www.klaiber.de gibt es alle weiteren Informationen zu den Modellvarianten.

 
Pergolamarkise schützt vor Wetterkapriolen

 
Gut gerüstet für alle Wetterkapriolen sind Hausbesitzer auch mit einer Pergolamarkise wie der “Rivera”, die sich je nach Witterung aus- oder einfahren lässt. Die Stützpfeiler am vorderen Ende der Faltmarkise geben dem Terrassendach eine hohe Standfestigkeit und machen es sehr windstabil – ideal für große Flächen bis zu 105 Quadratmeter. Die tragende Konstruktion wirkt elegant und macht eine gute Figur an der Hausfassade. Wenn es regnet, leitet das straff gespannte und speziell wasserabweisende Tuch das Wasser zum Ablaufsystem im Frontbereich. Wer sich einen noch besseren Wetterschutz für die Terrasse wünscht und die Freiluft-Saison verlängern möchte, stattet die Markise mit variablen Schiebeverglasungen aus.

 

Foto: djd/Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik